Schlagwörter

,

nach einem tollen post von steffi und einm regen austausch in einem forum, habe ich diese woche zum einen beschlossen, dass unser speiseplan weniger eintönig werden muss und zum anderen, dass ich diese woche mal unser essen fotografiere. der einfachheit halber fang ich mit dem sonntag an.

dank sehr spätem frühstück wollten wir mittags nicht viel essen. relativ spontan hatte ich dann lust auf kartoffelsuppe.
CIMG1701

zum abendessen gabs lasagne. das bild gibts leider nur in rohem zustand. als die lasagne fertig war, stand ein müdes, hungriges krümelinchen neben mir, da hab ich das fotografieren total vergessen. dazu gabs noch einen grünen salat.

WP_20130310_009 (2)

montag waren eigentlich spaghetti mit tomatensoße geplant. da der mann des hauses aber länger arbeiten musste, haben krümelinchen und ich alleine zu abend gegessen und es gab resteessen. für mama die übrige lasagne und salat für krümelinchen die restlichen nudeln vom samstag – ohne alles, aber so mag sie es am liebsten. und ans fotografieren hab ich nicht gedacht, die fotos wären wahrscheinlich auch nicht so spannend gewesen…

dienstag hatte ich dann zeit einzukaufen (blöd, wenn man die idee für einen speiseplan am samstag abend fasst und montags so lange arbeiten muss, dass einkaufen nicht so richtig in den zeitplan passt…). und damit konnte der speiseplan etwas anspruchsvoller werden – fürs krümelinchen hätte ich nicht einkaufen gehen müssen, sie wollte nur reis. für uns gabs dazu noch hähnchengeschnetzeltes mit ananas und (zu viel) currysoße.

WP_20130312_003b

mittwoch dann eine spontane planänderung, da wir noch eine halbe ananas im kühlschrank hatten, gabs kurzerhand toast hawai (als vorspeise – na schon erraten ? – salat 😉 ).
auch hier gibts wieder nur vorher-fotos, dreimal dürft ihr raten, warum…

WP_20130313_003

am donnerstag gabs schupfnudel-paprika-wurst-pfanne. und was soll ich sagen, krümelinchen hat nur die paprika nicht gegessen, aber immerhin auch keinen schreianfall bekommen, dass sie auf ihrem teller liegen.

WP_20130314_002

heute gabs fischstäbchen mit kartoffelpufferecken (beides in der tiefkühltruhe zu finden…). irgendwie wars vor dem essen so chaotisch, dass ich das fotografieren schon wieder vergessen habe und wir es nichtmal geschafft haben noch einen salat dazu zu machen.
ich gelobe besserung für die nächste woche…

der plan für die nächste woche ist so gut wie fertig:

samstag: sind wir unterwegs, deshalb steht hier nix 🙂
sonntag: brathähnchen
montag: pizzatoast
dienstag: gebratenes fleisch (rind oder hähnchen, mal sehen, wonach mir der sinn steht) mit nudeln und brokkoli
mittwoch: pfannkuchen mit was-der-kühlschrank-so-hergibt
donnerstag: cevapcici (??? ich muss mal noch nach einem rezept suchen)
freitag: nudelauflauf
samstag: pellkartoffeln mit quark

Advertisements