als wir heute morgen auf dem spielplatz waren, liefen wir durch eine herrliche wiese mit tausenden von butterblumen, einigen margeriten, ehrenpreis am wegesrand und was sonst noch alles auf so einer wildblumenwiese wächst. auf dem rückweg hab ich dann ein kleines blumensträußchen gepflückt.
WP_20130528_014

herrlich, oder ? hach, das hat kindheitserinnerungen wachgerufen. ich weiß nicht, wie viele blumensträuße ich in meiner kindheit gepflückt habe…

schade nur, dass krümelinchen noch nicht so das riesige interesse am blumen pflücken hat. sie wollte zwar die ersten zwei blumen unbedingt haben, lief dann aber vor mir her und rief die ganze zeit „mama, komm jetzt, ich will nach hause“ und dort angekommen landeten ihre beiden blümchen achtlos auf dem boden. aber das kommt bestimmt noch. und so lange pflücke ICH eben die sträußchen und erfreue mich zu hause dann noch eine weile an deren anblick.

WP_20130528_022

 

Advertisements