Schlagwörter

,

es ist doch schön, wenn man in der geschäftigkeit des umzugs mal was anderes sieht. in der schule haben wir zur zeit projekttage und dabei haben wir mit den fünftklässlern den zoo in karlsruhe besucht. dank meiner netten kollegen, durfte ich krümelinchen mitnehmen. WP_20130711_007oh mama, die giraffen…

WP_20130711_008
WP_20130711_010

das sind einfach imposante tiere, da könnte ich echt stundenlang zuschauen. die kleinste giraffe ist übrigens noch nicht ganz drei monate alt…

ein paar meter weiter dann “ maaamaaa, da sind kamele !!!!“WP_20130711_001

und was die großen kinder vormachen, muss das kleine kind natürlich nachmachen.WP_20130711_012und hier das suchbild des tages – wer findet die beiden affen ?WP_20130711_014die zwei haben sich gestritten, das war echt der hammer, wie die sich angebrüllt haben und dann durch den ganzen käfig gejagt haben, aus dem käfig raus auf den baum und da haben sie sich dann weiter angegiftet.

dann – endlich – kamen wir zu krümelinchens absoluten lieblingstieren:WP_20130711_019

WP_20130711_021von den nilpferden im anschluss hat man nicht wirklich viel gesehen, da schauten nur die ohren und ab und zu mal die augen aus dem wasser.
danach waren wir so mit fütterungen anschauen beschäftigt, dass ich das fotografieren glatt vergessen habe. allen, die den karlsruher zoo mal besuchen, sei die fütterung der seelöwen ans herz gelegt, das ist einfach nur genial ! und krümelinchen ist immer total begeistert davon („mama kuck mal der seehund hat platsch gemacht !!!“).

Advertisements